Unter dem Bereich „Wort“ gruppieren wir die Sammlungen, deren Inhalte uns in Schriftform zur Erhaltung übergeben wurden.

Unser Aushängeschild ist hier aktuell die Dokumentation von Obstsorten, die Friedrich Kilp zwischen 1885 und 1898 erstellt hat.

Der Kreisobstbauinspektor hat über 40 Jahre den Obstbau im Altkreis Wetzlar geprägt. Er wurde 1872 in Nassau an der Lahn geboren und starb 1949 in Wetzlar. Kilp besuchte 1892/93 die Königliche Gartenbauschule in Geisenheim und war danach am Niederrhein und in Mitteldeutschland tätig, bevor er 1898 Kreis-Obstbauinspektor in Wetzlar wurde

Für uns steht vorrangig die Restaurierung der uns vom Pomolgen Verein e.v. überlassenen Originalhandschriften an. Wenn diese abgeschlossen ist, sollen die dann wieder verwendbaren Dokumente der Öffentlichkeit für Recherchen zur Verfügung stehen.

Bitte besuchen Sie auch unser Spendenprojekte hierzu auf „gut für Hamburg“.